Drei Jungs

Aktionsplan für ein inklusives Bayern.

Für Bayern hat die Behindertenpolitik schon immer einen hohen Stellenwert. Vieles, was die UN-Behindertenrechtskonvention beschreibt, ist in Bayern bereits Wirklichkeit. Zum Beispiel das Bayerische Behindertengleichstellungsgesetz (BayBGG), das Bayern als eines der ersten Länder in Deutschland 2003 in Kraft gesetzt hat. Im Zentrum steht der Paradigmenwechsel von der Fürsorge und Versorgung hin zur gleichberechtigten Teilhabe.
Für die zügige Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention hat der Freistaat Bayern den Bayerischen Aktionsplan erarbeitet. Dabei war und ist der Austausch mit Verbänden und Organisationen von Menschen mit Behinderung von besonderer Bedeutung.

Schwerpunkte des Bayerischen Aktionsplans:

  • Maßnahmen zur Bewusstseinsbildung für die Belange von Menschen mit Behinderung und die Achtung ihrer Rechte, ihrer Würde und ihrer Fähigkeiten.
  • Inklusive Bildung auf allen Ebenen, begonnen in der frühesten Kindheit.
  • Die Teilhabe am Arbeitsleben. Hierzu enthält der Bayerische Aktionsplan viele Maßnahmen und Programme.
  • Die Beseitigung doppelter Diskriminierung von Mädchen und Frauen mit Behinderung, z. B. mit Maßnahmen zur Gewaltprävention und -intervention.
  • Maßnahmen zur Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen - von öffentlichen Transportmitteln bis zur Informationsbeschaffung.
  • Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe zu einer personenzentrierten Teilhabeleistung sowie Kostenbeteiligung durch den Bund an der Eingliederungshilfe als gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Sie wollen mehr über die Inhalte des Bayerischen Aktionsplans erfahren? Hier finden Sie den Aktionsplan zum Download:

In Alltagssprache (PDF-Download)
In Leichter Sprache (PDF-Download)

miteinander - Zukunft Inklusion
Inkl-arbeiten

Website „Arbeitswelt inklusiv“
Miteinander arbeiten: gute Beispiele, Storys, Erfolge!
Zur Website „Arbeitswelt inklusiv“

 

Bbf

Website „Bayern barrierefrei“
Erleben Sie, wie Barrierefreiheit unsere Welt verändert.
Zur Website „Bayern barrierefrei“